Luitpoldklinik Heiligenfeld

Krebs - vom Altertum bis zur modernen Krebstherapie

„Wenn du die Zeichen eines Tumors entdeckst, dann weißt du, es ist eine Krankheit, um die du dich nicht zu kümmern brauchst – es gibt keine Behandlung“ (Ägyptischer Papyrus um 1500 v.Chr.). Dieses 3500 Jahre alte Dokument belegt eindrucksvoll, dass Krebs die Menschheit schon lange begleitet. Zellveränderungen (lat. Mutationen) sind  ein Lebens- und Entwicklungsprinzip – ohne Zellveränderungen wäre keine Artenvielfalt im Pflanzen- und Tierreich, keine menschliche Weiterentwicklung zum Homo sapiens

Gesunde Ernährung im Alltag

Gerade nach den vielen Feiertagen und dem schweren Festtagsessen ist es vielleicht an der Zeit sich und seinem Körper wieder etwas Gutes zu tun. Wer weiß, vielleicht haben Sie sich auch als guten Vorsatz für das neue Jahr eine gesündere Ernährung vorgenommen. Dann ist dieser Beitrag für Sie genau richtig: Tipps rund um das Thema gesunde Ernährung und ein leckeres Smoothie-Rezept zum Nachmachen helfen Ihnen bei der Umsetzung ihres Vorsatzes.

Tag der Rückengesundheit

Zum Tag der Rückengesundheit am 15.03.2013 möchten wir Ihnen drei Übungen mit dem Theraband zur Kräftigung und Stabilisation der Wirbelsäulenmuskulatur zeigen. Diese können Sie selbstständig jeden Tag durchführen. Die Übungen sollten immer in drei Durchgängen mit jeweils 20 Wiederholungen stattfinden. Wichtig dabei ist, dass Sie leicht gebeugte Knie haben, den Oberkörper aufrecht und die Schultern locker hängen lassen. Außerdem muss der Kopf gerade gehalten werden.          

Heiligenfeld unterstützt Aktion "One billion rising"

Dieser Text wurde von Thorsten Stüwe erstellt. Er leitet die Physikalische Abteilung der Luitpoldklinik Heiligenfeld.   Jede 3. Frau weltweit – das sind eine Milliarde Frauen (one billion) – war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Am 14. Februar 2013 lädt der V-Day dazu ein, raus zu gehen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine

Rehabilitation nach Schulteroperationen

Das Schultergelenk ist das beweglichste Gelenk des Körpers, das gleichzeitig aber auch sehr anfällig für Verletzungen und Verschleiß ist. In Deutschland werden jährlich über 100.000 Schulterarthroskopien durchgeführt (Quelle: www.operation.de) und etwa 15.000 künstliche Schultergelenke implantiert (Quelle: www.metropolnews.info/news/gesundheit-medi-zin-und-pflege/hd). In der Luitpoldklinik Heiligenfeld führen wir bei schulteroperierten Patienten eine stadienadaptierte Rehabilitationsbehandlung durch, die sich in drei grundsätzliche Phasen unterteilen lässt. Die Therapiephasen sind miteinander verzahnt bzw. gehen fließend ineinander über. 1. Phase –

Chefarzt Dr. Joerg Ziegler zu Gast bei Radio Primaton

Heute morgen war unser Chefarzt der Luitpoldklinik Heiligenfeld Dr. med. Jörg Ziegler zu Gast bei Radio Primaton. Im Interview ging es um die Leistungen der Klinik für orthopädische, internistische und onkologische Rehabilitation und um den Tag der offenen Tür. Für alle, die das Interview verpasst haben und es noch mal nachhören möchten, haben wir uns den Mitschnitt besorgt.

Tag der offenen Tür in der Luitpoldklinik Heiligenfeld

Im Namen des gesamten Teams der Luitpoldklinik Heiligenfeld möchte ich Sie alle ganz herzlich zu unserem Tag der offenen Tür einladen. Am kommenden Samstag, dem 16.06.2012, erwartet Sie von 13 bis 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm. Die Luitpoldklinik Heiligenfeld ist eine Rehaklinik für Orthopädie, innere Medizin und Onkologie und liegt gegenüber des herrlichen Kurparks in der Bismarckstraße 24 in Bad Kissingen. Die Rehabilitationsmaßnahmen umfassen stationäre und ambulante Vorsorgemaßnahmen, Heilverfahren und