#bleibzuhause

In der aktuell herausfordernden und undurchsichtigen Zeit gilt es umso mehr nach innen zu schauen. Welche Ängste habe ich? Was kann ich auf meinem Lebensweg ändern? Was bringt die Zukunft? Gerne möchten wir Ihnen in
dieser Zeit der Unsicherheit zur Seite stehen und Sie motivieren und inspirieren, gemeinsam zu reflektieren, zu entspannen oder auch mal Ziele für die Zukunft zu formulieren. Dazu laden wir Sie herzlich ein, ab dem 1. April an unseren #bleibzuhause-Inspirationen teilzunehmen. Was Sie dafür benötigen? Etwas Zeit und Motivation und ein
persönliches Notizbuch. Dieses Notizbuch wird Ihnen währenddessen ein guter Begleiter sein, in dem Sie Ihre Gedanken und Erfahrungen festhalten können.

Wir werden Sie hier und auf allen unseren Social-Media Kanälen täglich mit einer neuen Aufgabe, einer Inspiration, oder einer kleinen Übung überraschen. Wir freuen uns, wenn Sie daran teilnehmen und vielleicht Ihre Zeit zu Hause mit neuen Impulsen und Energie füllen können

Inspiration 6: Sei aktiv – führe eine Qi-Gong-Übung durch

Heute, am 6. April, ist der Tag des Sports. Zu diesem Anlass wird es bei der heutigen Inspiration aktiver: Führe eine Qi-Gong-Übung durch! Qi-Gong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. In diesem Video zeigen wir dir eine Interpretation der acht goldenen Übungen nach Hong Liu. Hong Liu ist Arzt und Qi Gong Meister. Seine Übungen sind auf der ganzen Welt als Maßnahmen zur

Weiterlesen »

Inspiration 5: Übe dich in Dankbarkeit!

An Tag 5 unserer #bleibzuhause-Inspirationen dreht sich alles um die Dankbarkeit. Übe dich in Dankbarkeit: Schreibe ab heute täglich fünf Dinge in dein Notizbuch, für die du dankbar bist! Warum geräde fünf Dinge? Eine einzelne Begebenheit zu nennen, fällt nicht sonderlich schwer, eine zweite meistens auch nicht. Für weitere muss man dann schon nachdenken und das ist gut. Erst durch Überlegen, besinnt man sich auf Kleinigkeiten, die sich als wertvoll

Weiterlesen »

Inspiration 4: Mache eine geführte Meditation

Der Tag 4 unserer #bleibzuhause-Inspirationen steht ganz im Zeichen der Entschleunigung. Heute möchten wir dich dazu aufrufen, die Pause-Taste zu drücken und für einen Moment inne zu halten. Eine geführte Meditation kann dabei helfen. Lass‘ dich durch die folgende Meditation „der sichere Ort in mir“ führen; gesprochen von Iris Vollert   Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden. Inhalt laden

Weiterlesen »

Inspiration 3: Was wir weitergeben

Wer kommt nach uns? Wie werden unsere Nachkommen handeln? Geben wir weiter, was wir in der Zukunft sehen wollen? Heute, mit unserer dritten #bleibzuhause-Inspiration, möchten wir dich auffordern darüber nachzudenken. Zücke dein Notizbuch und horche in dich hinein: Welche Werte sind dir besonders wichtig? Was möchtest du an die nächste Generation weitergeben? Passend dazu haben wir heute auch eine kurze Geschichte für dich: Die drei Söhne von Leo Tolstoi Drei

Weiterlesen »

Inspiration 2: Dein liebstes Kinderbuch

Heute ist Weltkinderbuchtag. Ein schöner Anlass, um in Kindheitserinnerungen zu schwelgen. In welchem Buch hast du als Kind immer wieder geblättert? Welche Geschichte mussten dir Eltern, Großeltern oder ältere Geschwister immer wieder vorlesen? Glück ist das Zusammentreffen von Phantasie und Wirklichkeit. (Unbekannt) Nimm dein Notizbuch zur Hand und schreibe ein paar Sätze über dein früheres Lieblingsbuch und darüber wie es dich geprägt hat!  

Weiterlesen »

Inspiration 1: Schreibe einen Brief an die ältere Generation!

Der 1. April ist offzieller „Tag der älteren Generation“. Da wir aktuell dazu angehalten sind direkten Kontakt mit unseren Großeltern oder Eltern zu vermeiden, können wir diesen Tag zum Anlass nehmen wieder einmal zu Stift und Papier zu greifen. Schreibe heute einen Brief oder eine schöne Karte an die älteren unter deinen Liebsten! Wenn du niemanden mehr hast, dem du schreiben könntest, dann denke heute an jene, die du vermisst.

Weiterlesen »