Familientherapie: Warum ein stationärer Aufenthalt jetzt Sinn macht

Familientherapie: Warum ein stationärer Aufenthalt jetzt Sinn macht

Die Corona-Krise hat den Alltag vieler Familien auf den Kopf gestellt. Home Office, Heimunterricht und Ausgangsbeschränkungen zehren an den Nerven, verursachen Stress und Konflikte. Welche Hilfe Eltern, Kinder und junge Erwachsene, die sich jetzt psychisch besonders belastet fühlen, in der Heiligenfeld Klinik Waldmünchen finden können, erklärt Dr. med. Heinz-Josef Beine.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.