KTQ-Zertifizierung: Gedicht von Dr. Roland Krahl

KTQ-Zertifizierung: Gedicht von Dr. Roland Krahl

Die Freude bei den Heiligenfeld Kliniken ist riesengroß. Mit dem KTQ-Siegel wurde ihnen nun einmal mehr höchste Qualitätsstandards bescheinigt. Die KTQ-Zertifizierung bedeutet im übertragenen Sinn für Kliniken jenes, was der TÜV für KFZ darstellt. Fünf Profis nahmen an sechs Tagen die Parkklinik Heiligenfeld, die Fachklinik Heiligenfeld, die Rosengarten Klinik Heiligenfeld, die Luitpoldklinik Heiligenfeld (alle Bad Kissingen), die Heiligenfeld Klinik Uffenheim und die Heiligenfeld Klinik Waldmünchen unter die Lupe. Das Ergebnis spricht für sich: Die Heiligenfeld Kliniken haben das KTQ-Siegel mit einem hervorragenden Wert von knapp über 90 Prozent der möglichen Punkte erhalten. Zum Vergleich: Der Durchschnitt in Punkto Qualitätsmanagement deutscher Kliniken liegt bei 70,9 Prozent, der Durchschnitt deutscher Reha-Kliniken bei 72,7 Prozent. Das KTQ-Verfahren ist übrigens das einzige, das speziell von Praktikern aus den Krankenhäusern für den Einsatz entwickelt wurde. Praktiker – oder besser gesagt Profis – sind auch die Visitoren, die den Heiligenfeld Kliniken die Spitzenwerte bescheinigt haben. Einer dieser Visitoren war Dr. Roland Krahl, Ärztlicher Direktor an der ACURA Rhönklinik Gersfeld. Bei einer kleinen Feier, bei der die Heiligenfeld Klinken ihr Ergebnis erfahren haben, wählte der ärztliche Visitor für Krankenhäuser einen ganz speziellen Weg: Dr. Krahl verfasste ein Gedicht. Und hier können Sie dieses lesen:

Bist Du erschöpft und ausgebrannt?
Hast Du Dich selber nicht erkannt,
als Du den Spiegel angeseh’n?
Kannst Du den Alltag nicht besteh’n?
Fürchtest Du die Einsamkeit?
Bist nicht zur Teamarbeit bereit,
weil’s Dir an Lebensmut gebricht?
Traust Du Deinem Ego nicht?

Hier kennst man alle Deine Sorgen
und hier fühlst Du Dich bald geborgen.
Kompetent, konzeptuell,
begreift man die Probleme schnell.
Erinnert Dich an Deine Stärken,
befähigt Dich zu neuen Werken,
gibt Dir Lebensmut zurück,
zeigt Dir den Weg zum Lebensglück,
gibt Dir Kraft und Energie
und schnell fühlst Du Dich gut wie nie.

Wir haben dieses Werk betrachtet,
sorgfältig auf Details geachtet,
hinter alle Tür’n geseh’n,
nachgefragt, bis wir versteh’n.
Sahen uns Waldmünchen an,
nach Uffenheim reisten wir dann,
lifteten Kissinger Kulissen,
stapelten Visitorenwissen.
Drum wird dies Prädikat erstellt:
Gott segne das Heiligenfeld.

 

Vielen Dank Herr Dr. Krahl für die tolle Anerkennung!

 

 

 

 

 

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Empfehlung in Ihr soziales Netzwerk!

The following two tabs change content below.
Marina Prieb

Marina Prieb

Marina Prieb ist für das Online-Marketing in den Heiligenfeld Kliniken verantwortlich und schreibt für den Blog und die Social Media-Kanäle.
Marina Prieb

Neueste Artikel von Marina Prieb (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.