Inspiration 27: Mut beweisen

Inspiration 27: Mut beweisen

Der Tag 27 unserer Inspirationen steht im Zeichen des Mutes.

Stelle dir folgende Frage und schreibe deine Antwort in dein Notizbuch: Was gab es in der letzten Zeit für Situationen in denen ich Mut bewiesen habe und wie hat mich das gestärkt?

 

Natürlich haben wir wieder einen passenden Text für dich vorbereitet:

Angst überwinden

Eines Tages kam ein Patient zu einem Arzt und klagte sein Leid: „Angst beherrscht mein Leben. Sie verfolgt mich und ich kann mich nicht mehr freuen.“

Daraufhin erzählte der Arzt dem Patienten diese Geschichte.

„Hier in meiner Praxis gibt es eine kleine Maus, die an meinen Büchern knabbert. Messe ich der Maus zu viel Bedeutung zu, wird sie sich vor mir verstecken und ich werde zukünftig nichts anderes mehr tun, als sie zu jagen. Und dann habe ich keine Freude mehr. Habe ich sie dann gefangen, kommt vielleicht eine andere Maus. Stattdessen verwahre ich meine wertvollsten Bücher an einem sicheren Platz und erlaube der Maus, an den anderen weniger wichtigen Büchern zu knabbern.

Auf diese Weise bleibt sie eine einfache und kleine Maus und wird mir nicht zu einem Angst erregenden Monster. Mein Rat ist also: Richten Sie Ihre Angst auf einige wenige kleine Dinge, dann bleibt Ihnen Mut für das, was wirklich wichtig ist!“

(Khalil Gibran)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.