Inspiration 4: Mache eine geführte Meditation

Inspiration 4: Mache eine geführte Meditation

Der Tag 4 unserer #bleibzuhause-Inspirationen steht ganz im Zeichen der Entschleunigung. Heute möchten wir dich dazu aufrufen, die Pause-Taste zu drücken und für einen Moment inne zu halten. Eine geführte Meditation kann dabei helfen. Lass‘ dich durch die folgende Meditation „der sichere Ort in mir“ führen; gesprochen von Iris Vollert

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

5 Kommentare


  1. Vielen Dank ihr Lieben Heiligenfelder!
    mein Name ist Angela Engler und es hat mir sehr gut getan zum meditieren .
    ich war genau vor einem Jahr in Heiligenfeld und Grüße auf diesem Weg alle Therapeuten mit großer Dankbarkeit!
    Ich speise immer noch von dem erlebten in Heiligenfeld ,
    seit umarmt und macht weiter so ,
    bleibt gesund und gesegnet.
    Ps. Es geht mir gut und ichBetrachte diese Zeit als spirituell Herausforderung wo alle Themen in konzentrierter Form auf uns, also auch auf mich geworfen werden.
    Ihnen Herr Doktor Selmayer ,möchte ich für den Satz „Die Menschen sind halt so „danken es ging um einen Vortrag ,den sie vor einem Jahr zum Thema : Hochsensibilität hielten.
    Die Stimmung war äusserst angespannt
    Der Beamer hat seinen Teil beigetragen
    Ich habe Sie sehr bewundert für Ihre Gelassenheit.
    Nochmals danke dafür

    Antworten

  2. Da war vor lauter Beseeltsein ein Schreibfehler drin … also nochmal:

    Danke für die schöne Meditation mit der Anleitung durch eine angenehme Stimme.

    Antworten

  3. Ich würde mich sehr freuen, diesen „Podcast“ auch auf Spotify zu finden.
    Gruss Matthias

    Antworten

    1. Lieber Matthias,

      wir verlinken aktuell alle Podcasts mit Spotify. In den nächsten Tagen, müsste dieser dann dort zu finden sein 😉

      Liebe Grüße
      Marina Prieb

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.