Podcast #010: „Leben aus dem Sein für hochsensible Menschen“

Vom 6. bis 7. September 2019 hat an der Akademie Heiligenfeld ein Symposium unter dem Leitthema „Lebendige Hochsensibilität“ stattgefunden. Eine der Hauptorganisatorinnen dieses deutschlandweit einzigartigen Events ist Frau Doctor medic U.M.F. Cluj-Napoca Cristina Pohribneac.

Frau Dr. Pohribneac leitet als Chefärztin die Parkklinik Heiligenfeld. Sie ist Fachärztin für Psychosomatische Medizin sowie Psychotherapie, außerdem ist sie tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapeutin, Traumatherapeutin, klassische Homöopathin, Ausbilderin und Dozentin. Sie hat über 25 Jahre Erfahrung in Meditations- und Achtsamkeitstechniken (in Deutschland, USA, Rumänien, Holland, Myanmar).

Geleitet von der Frage „Wer bin ich?“, hat sie ihre Heimat Siebenbürgen verlassen und in den Heiligenfeld Kliniken ihre Forschung im Bereich der Psychotherapie und Spiritualität fortgesetzt. Erstmalig in Europa hat sie in der Parkklinik Heiligenfeld ein innovatives Konzept für die stationäre Behandlung von hochsensiblen Menschen, die psychosomatisch erkrankt sind, entwickelt. Sie bildet Psychotherapeuten aus, sowohl in der Behandlung von hochsensiblen Menschen und der Traumatherapie, als auch in beseelter Psychotherapie und Achtsamkeit.

Ich habe mich mit Frau Dr. Pohribneac über die Zielsetzung des Symposiums und ihr ganz persönliches Resümee zu der Veranstaltung unterhalten.

Hören Sie rein und erfahren Sie mehr!

Ihnen gefällt dieser Beitrag? Dann freuen wir uns über eine Empfehlung in Ihr soziales Netzwerk!

The following two tabs change content below.

Heike Edelmann-Lang

Heike Edelmann-Lang arbeitet als Content Marketing Managerin für die Heiligenfeld Kliniken. Sie schreibt für den Blog und produziert Podcasts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.