achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Gegenwärtig sein - Achtsamkeit in der Therapie

Achtsamkeit ist wohl in den letzten Jahren zur Modeerscheinung geworden. Aber was steckt wirklich dahinter? In den Heiligenfeld Kliniken ist Achtsamkeit seit der Gründung im Jahr 1990 bereits fester Bestandteil des therapeutischen Konzepts. Der Psychologe und Meditationslehrer Jochen Auer ist Leiter der Kreativtherapien in der Parkklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen und beschäftigt sich seit vielen Jahren in Selbsterfahrung und wissenschaftlich mit Achtsamkeit. Als Leiter der Therapiegruppe „Achtsamkeitstraining“ in der Parkklinik

Multitasking vs. Achtsamkeit

Franziska Hack, Mitarbeiterin der Akademie Heiligenfeld, schreibt heute über Multitasking und Achtsamkeit zur Stressreduktion: Reizüberflutung durch Multitasking Multitasking wird oft beschrieben als Etwas, das nur Frauen gut können. So können sie telefonieren, fernsehen und nebenbei online noch die neuesten Schuhe bestellen, die gerade doch so ein Schnäppchen sind. Natürlich ist diese Darstellung etwas übertrieben formuliert, jedoch lässt sich nicht leugnen, dass Multitasking ein wesentlicher Bestandteil unseres Alltags geworden ist. Und

Gesund durch Meditation von Jon Kabat-Zinn

Ab September 2015 wird die Akademie Heiligenfeld eine neue Ausbildung zum Achtsamkeits- und MBSR-Lehrer anbieten. MBSR bedeutet Mindfulness Based Stress Reduction, auf deutsch achtsamkeitsbasierte Stressreduktion. Die Ausbildung unterstützt dabei, in die Aufgabe eines Achtsamkeitslehrers hineinzuwachsen und vermittelt die praktischen und theoretischen Bausteine des MBSR-Programms. Die Teilnehmer lernen, die essenziellen Bewusstseinsfähigkeiten Achtsamkeit, Gelassenheit, Herzenswärme und bewusstes Handeln in sich selbst und bei den eigenen Kursteilnehmern anzuregen. Diese Fähigkeiten ermöglichen nicht nur