alleinsein

Podcast #012: "Einsamkeit - im Gespräch mit Kerstin Hamme-Hategekimana und Patientin Anna"

Was ist eigentlich Einsamkeit? Wie nimmt man sie als Therapeut wahr und wie als Patient? Was unterscheidet Einsamsein vom Alleinsein? Und wie wird einsamen Menschen in den Heiligenfeld Kliniken geholfen? Diese und andere Fragen werden im Gespräch mit Kreativtherapeutin Kerstin Hamme-Hategekimana und ihrer Patientin Anna* ergründet. *Anm.: Name geändert Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden. Inhalt laden

"Gemeinsam statt einsam" - Weihnachten bei Heiligenfeld

Einsamkeit ist schmerzhaft – besonders an Weihnachten Wir Menschen sind soziale Wesen, von Anfang an auf Bindung und Kontakt ausgerichtet. Wenn diese Nähe fehlt, leiden wir darunter. Häufig ist es ein stiller Schmerz – einhergehend mit Scham und Selbstzweifeln – und manchmal auch begleitet von Resignation und der Vorstellung, an diesem Zustand nichts ändern zu können. Gerade an Weihnachten fühlt sich Einsamkeit besonders schmerzhaft an. Schließlich handelt es sich um