Rehabilitation

Krebs - vom Altertum bis zur modernen Krebstherapie

„Wenn du die Zeichen eines Tumors entdeckst, dann weißt du, es ist eine Krankheit, um die du dich nicht zu kümmern brauchst – es gibt keine Behandlung“ (Ägyptischer Papyrus um 1500 v.Chr.). Dieses 3500 Jahre alte Dokument belegt eindrucksvoll, dass Krebs die Menschheit schon lange begleitet. Zellveränderungen (lat. Mutationen) sind  ein Lebens- und Entwicklungsprinzip – ohne Zellveränderungen wäre keine Artenvielfalt im Pflanzen- und Tierreich, keine menschliche Weiterentwicklung zum Homo sapiens

Rehabilitation nach Wirbelsäulenoperationen

  An der Wirbelsäule können unterschiedlichste Erkrankungen auftreten. Neben Verletzungen, Entzündungen, Tumoren oder angeborenen Fehlbildungen führen insbesondere Abnutzungsprozesse an Gelenkstrukturen und Bandscheiben zu behandlungspflichtigen Symptomen wie starke Schmerzen, Bewegungseinschränkungen bis hin zu Lähmungen.. Die Erkrankungszahlen sind in den letzten Jahren stetig gestiegen: „Jedes Jahr werden 415.000 offene Wirbelsäulenoperationen in Deutschland durchgeführt. … Die Anzahl von Wirbelsäulenoperationen pro Jahr hat sich in den letzten 10 Jahren verfünffacht“ (Quelle: www.wirbelsaeule.com). In Abhängigkeit

Chefarzt Dr. Joerg Ziegler zu Gast bei Radio Primaton

Heute morgen war unser Chefarzt der Luitpoldklinik Heiligenfeld Dr. med. Jörg Ziegler zu Gast bei Radio Primaton. Im Interview ging es um die Leistungen der Klinik für orthopädische, internistische und onkologische Rehabilitation und um den Tag der offenen Tür. Für alle, die das Interview verpasst haben und es noch mal nachhören möchten, haben wir uns den Mitschnitt besorgt.