Veränderung

30 Jahre deutsche Einheit – Psychische Spätfolgen eines historischen Ereignisses

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Was die allermeisten noch wenige Wochen zuvor für unvorstellbar und völlig abwegig gehalten hatten, war plötzlich Realität: Deutschland wiedervereint! Eine Nacht, die viele Leben veränderte Heute, 30 Jahre später, blicken wir auf dieses Weltereignis auch mit dem Wissen um die Herausforderungen, die es mit sich brachte, die Schwierigkeiten und Probleme für ein ganzes Volk – Millionen von Menschen mit ihren individuellen Lebensläufen

Loslassen meint "zu leben"

Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück. (Buddha) „Einfach mal Loslassen“, jeder kennt diesen Satz. Doch die Umsetzung im Alltag fällt schwer. Stress, Ärger, Druck, zu hohe Erwartungen oder Gedanken, die sich nur um ein Thema drehen, wirken auf uns belastend und nehmen uns die Möglichkeit, das Leben selbst zu gestalten und zu leben. Aber warum ist das so und wie kann Loslassen doch gelingen?