Inspiration 5: Übe dich in Dankbarkeit!

Inspiration 5: Übe dich in Dankbarkeit!

An Tag 5 unserer #bleibzuhause-Inspirationen dreht sich alles um die Dankbarkeit.

Übe dich in Dankbarkeit: Schreibe ab heute täglich fünf Dinge in dein Notizbuch, für die du dankbar bist!

Warum geräde fünf Dinge? Eine einzelne Begebenheit zu nennen, fällt nicht sonderlich schwer, eine zweite meistens auch nicht. Für weitere muss man dann schon nachdenken und das ist gut. Erst durch Überlegen, besinnt man sich auf Kleinigkeiten, die sich als wertvoll und dankenswert erweisen.

Diese Dankbarkeitsübung empfiehlt sich besonders am Abend, denn sie hilft dabei zu mehr innerer Ruhe zu finden. Sie bremst das Gedankenkarussell aus sorgenvoller Grübelei aus und hilft dir mit positiven Gedanken einzuschlafen.

Der Effekt dieser Übung:

Durch die Dankbarkeitsübung wird sich langfristig dein Fokus ändern. Du wirst vielleicht feststellen, dass dein Augenmerk in den nächsten Tagen viel mehr auf Dinge ausgerichtet ist, für die du dankbar sein kannst, weil du schon – bewusst oder unbewusst – über den Tag jene fünf Dinge sammelst, die du am Abend in dein Notizbuch schreibst. Vielleicht wird es dich erstaunen, wie viel es in deinem Leben gibt, für das du dankbar sein kannst.

 

Als kleiner Impuls, kann dir auch dieses Gedicht dienen:

 

Glück ist gar nicht mal so selten,

Glück wird überall beschert,

vieles kann als Glück uns gelten,

was das Leben uns so lehrt.

 

Glück ist jeder neue Morgen,

Glück ist bunte Blumenpracht,

Glück sind Tage ohne Sorgen,

Glück ist, wenn man fröhlich lacht.

 

Glück ist Regen, wenn es heiß ist,

Glück ist Sonne nach dem Guss,

Glück ist, wenn ein Kind ein Eis isst,

Glück ist auch ein lieber Gruß.

 

Glück ist Wärme, wenn es kalt ist,

Glück ist weißer Meeresstrand,

Glück ist Ruhe, die im Wald ist,

Glück ist eines Freundes Hand.

 

Glück ist eine stille Stunde,

Glück ist auch ein gutes Buch,

Glück ist Spaß in froher Runde,

Glück ist freundlicher Besuch.

 

Glück ist niemals ortsgebunden,

Glück kennt keine Jahreszeit,

Glück hat immer der gefunden,

der sich seines Lebens freut.

Verfasser unbekannt 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.